Hier sehen Sie das Wappen der Gemeinde Preitenegg
Gemeinde Preitenegg

Gemeindewappen

Gemeindewappen
Gemeindewappen

 

Das Wappen, für das sich der Gemeinderat der Gemeinde Preitenegg in seiner Sitzung am 22. Dezember 2003 entschieden hat, wird folgend beschrieben:

 „In Grün ein goldener verbreiterter, mit drei schwarzen Fäden – die beiden äußeren gemindert – belegter Linkspfahl, vorne von drei goldenen schrägrechts gestellten Kugeln und einem goldenen wachsenden Bischofsstab begleitet“.

Die Fahne zeigt die Farben Gelb-Grün mit eingearbeitetem Wappen.

Das Wappen nimmt Bezug auf die Geschichte und Eigenart der Gemeinde Preitenegg. Der Bischofsstab und die drei goldenen Kugeln symbolisieren den Heiligen Nikolaus, den Kirchenpatron des Ortes Preitenegg. Der goldene Längsstreifen mit den schwarzen Fäden steht für den alten Verkehrsweg über die Pack, der durch die Jahrhunderte als Landschafts- wie auch Wirtschaftsfaktor für die Gemeinde von Bedeutung war, ob einst als Saumpfad, Fahrweg, Packer Bundestrasse oder heute als moderne Autobahn A2. Das Grün steht als Symbol für die Natur, den Wald bzw. die Forst- und die Landwirtschaft, welche die Gemeinde Preitenegg stark prägen. Das Gold soll auf den Sonnenreichtum des Luftkurortes Preitenegg hinweisen.

aktuelle Wappenuhr 2014 der Gemeinde Preitenegg

Wappenuhr

aktuelle Wappenuhr in Damen- und Herrenausführung am Gemeindeamt erhältlich.

Preis € 28,-